Europa für Niedersachsen

„Für eine solidarische Gesellschaft braucht es Egoisten!?!“

Gastredner Erik Flügge stellte beim digitalen Jahresauftakt der LAG FW Niedersachsen u. a. die Frage, warum Förderprogramme meist auf Konkurrenz ausgelegt sind und nicht auf Kooperation.

Im digitalen Jahresauftakt der LAG FW referierte am 03.02.2021 Autor und Politikberater Erik Flügge zum Thema "Für eine solidarische Gesellschaft braucht es Egoisten!?!". Anschließen diskutierte der neue Vorsitzende der LAG FW, Hans-Joachim Lenke (Diakonie Niedersachsen), mit Marco Brunotte, stellvertretender Vorsitzender der LAG FW (AWO BV Hannover) und Dr. Petra Bahr (Regionalbischöfin und Mitglied des deutschen Ethikrates) dazu.

Hier der Mitschnitt der Veranstaltung:

04.02.2021